A k t u e l l e s

 

Seilspringen – Workshop

Die 4d hat diese Woche am Seilspringen – Workshop von Skipping Hearts teilgenommen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier

 

Vom 15.1-19.1.24 fand unsere Hallensportwoche statt.

Am Montag starteten die 3. Klassen und spielten Völkerball. Die 4. Klassen kämpften um jeden Punkt beim Brettball am Dienstag. Am Mittwoch liefen die 2. Klassen  so schnell es ging beim Brennball und die 1. Klassen kämpften am Donnerstag um die meisten Hütchen.  Es war an jedem Tag eine tolle Stimmung in der Halle.

Wir gratulieren herzlich allen Jahrgangssiegern.

Zum Abschluss dieser tollen Sportwoche machten die beiden Vorschulklassen die Halle unsicher. Für die Kleinen ging es rauf und runter, hin und her im abwechslungsreichen Geräte-Parcours.

***

Unsere Energiedetektive

An unserer Schule werden jedes Jahr Kinder aus den dritten Klassen zu Energiedetektiven ausgebildet. Sie erfahren durch Versuche, Diskussionen und das Einbringen eigener Gedanken den grundlegenden BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) – Gedanken der Partizipation und Gestaltungskompetenz. 

SchülerInnen, die die Ausbildung erfolgreich absolviert haben, werden im Anschluss an wöchentlichen Treffen teilnehmen, um an einzelnen Themen, wie Einsparung von Energie, Wasser und Abfall, vertiefend zu arbeiten. 

Und das sagen die Kinder selbst:

„Wir möchten euch etwas über unsere Ausbildung zu den Energie-Detektiven berichten.

Wir sind 8 Kinder den 3. Klassen und haben schon oft in den Nachrichten etwas von Klimawandel, Greta Thunberg, Überflutungen, Dürren, Müll in den Meeren und Abgasen gehört.

Nun wollen wir lernen, was wir tun können, um die Umwelt zu schützen.

Wir stellen uns Fragen, wie z.B.: Warum werden so viele Bäume gefällt? Wie wird CO2 produziert und was ist daran so schlimm? Wie können wir Strom sparen und Müll vermeiden?

Unser Wissen werden wir mit unseren Klassenkameraden teilen und so gemeinsam dazu beitragen, unseren Planeten zu beschützen. Hilfst du mit?“

 

***

 

Hier finden Sie die  T e r m i n e   f ü r   d a s   S c h u l j a h r:

 
   
3.4.24 5. Elternratssitzung um 19:30 Uhr
8.-12.4.24 Kinderliteraturwoche
27.4.24 Zehntel
14.5.24 6. Elternratssitzung um 19:30 Uhr
30.5.24 Sommerfest
3.-7.6.24 Klassenreise Jahrgang 3
19.6.24 7. Elternratssitzung um 19:30 Uhr
10.7.24 Sommerkonzert
17.7.24 Zeugnisausgabe und Ferienbeginn

 

 

Ein sportlicher Jahresrückblick

Am 21. und 22.11.2022 erworfen sich viele Zweitklässler_innen eine Goldmedaille im Rahmen der Handball-Aktionstage. An verschiedenen Stationen konnte in den Handballsport reingeschnuppert und somit Punkte gesammelt werden.

Kurz vor dem Halbjahreswechsel fand unsere Hallensportwoche statt. Vom 16.-20.01.2023 kämpften die Erstklässler_innen um die meisten Hütchen, die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen liefen so schnell sie konnten beim Brennball, die Drittklässler_innen warfen ihre Gegner beim Völkerball ab und die Kinder der vierten Klassen kämpften um jeden Punkt beim Brettball.

Wir gratulieren herzlich allen Jahrgangssiegern.

Zum Abschluss dieser tollen Sportwoche machten die beiden Vorschulklassen die Halle unsicher. Für die Kleinen ging es Rauf und Runter, Hin und Her im abwechslungsreichen Geräte-Parcours.

Im April wurden wieder die Laufschuhe geschnürt für den Zehntellauf.  Zur Jubiläumsauflage des Kindermarathons (25. Jahre) starteten wieder knapp 270 Schülerinnen und Schüler der Schule Strenge. Der Einsatz wurde mit einem ersten Platz des ersten Durchlaufes belohnt. Am Ende erliefen sich die Strenge-Kids im türkisen Shirt einen grandiosen zweiten Platz in der Gesamtwertung aller Grundschulen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle gerne bei dem Schulverein, für das Sponsoring der Laufshirts, bei allen Eltern, die wieder tatkräftig alle Teilnehmenden unterstützt haben und beim gesamten Kollegium, das die Anmeldung jedes Jahr koordiniert.

 

Ein weiterer toller Sport konnte beim Ironkids-Triathlon am 15.06.2023 beschnuppert werden. Rund 120 Teilnehmer_innen aus den dritten und vierten Klassen schwammen, radelten und liefen bei wechselhaftem Wetter die Strecke im Hamburger Stadtpark.

Am Ende der Jubel:

Die Schule Strenge wurde als b e s t e  G r u n d s c h u l e ausgezeichnet.

Wir gratulieren vor allem Elsa aus der 3a und Felix aus der 4b, die es jeweils in ihrer Wertungsgruppe auf ein Treppchen-Platz schafften.

Nun wünschen wir schöne Sommerferien und freuen uns auf ein sportliches neues Schuljahr 2023/24.

Bleibt in Bewegung!

 

 

***

 

Zu den Speiseplänen